Die Prostatamassage. Warum und wie?

Aktualisiert: 25. Aug 2019


Massage für die Gesundheit und Lust des Mannes.


Die Prostata ist das Lustzentrum des Mannes. Sehr viele empfinden die Berührung direkt auf der Prostata als sehr lustvoll. Anfänglich braucht das bei manchem etwas Mut.

Weltbekannter Psychologe David Schnarch sagt:

«Im unbefangenen Umgang mit seinem Anus zeigt sich auch die Reife eines Mannes.»

Eine Massage der Prostata bringt erregenden Genuss.

In Tantramassage und sexologischer Körperarbeit spielen Becken, Anus und – beim Mann – Prostata eine zentrale Rolle.


Unsere Erfahrung zeigt: Wenn unser Becken entspannt ist, befreien sich Kopf und Geist.






Warum ist die Prostatamassage so wichtig für den Mann?


Eine Massage der Prostata bringt erregenden Genuss. Durch die Lockerung des Beckens und der Entspannung der Schliessmuskeln steigert sich auch das allgemeine Wohlbefinden, der Energiefluss wird angeregt, wovon Körper und Seele profitieren.

Durch die Massage – je regelmässiger desto besser – löst sich der Energiestau, der durch die ständige Anspannung der Schliessmuskeln entstanden ist.


Zeit, um an einem unnötigen Tabu zu rütteln


Wir wissen inzwischen, dass Körperberührungen für Entwicklung und Wachstum der Persönlichkeit wichtig sind. Deshalb ist es sinnvoll, einen zentralen Teil unseres Körpers einzubeziehen. Anale Berührungen – sei es durch Massagen oder beim Sex – werden viel zu oft gemieden und ausgeklammert.

Es ist absolut natürlich, seinen gesamten Körper zu berühren, anzunehmen, zu geniessen. Wer sich öffnet, wird mit viel Genuss und Lebendigkeit beschenkt.

Zu oft erleben die Menschen beim Arztbesuch oder bei unachtsamen Sex Schmerzen, die sie als Blockaden im Alltag mit sich herumtragen. Deswegen es ist wichtig sich professionelle Unterstützung von einer erfahreneren Masseurin zu holen um die Prostatamassage neu und positiv zu erleben.


Wie bereitest du dich auf eine Prostatamassage vor?


Du bereitest dich auf die Massage vor, indem du dich beim Duschen kräftig einseifst und mit dem eingeseiften Finger Pospalt und Anus gründlich reinigst. Wenn du magst, kannst du den Finger einführen, um den Enddarm zu reinigen. Spül ihn mit reichlich Wasser aus. Dies ist eine wunderbare Vorbereitung auf die Massage und warmes Wasser unterstützt die Muskelentspannung.


Wie läuft die Massage ab?


Der Ablauf der Prostatamassage ist sehr individuell. Ich bespreche das mit dir und wir legen den Ablauf zusammen fest.

Ich möchte wissen, welche Erfahrungen bestehen, und was deine persönlichen Ziele sind. Beim ersten Mal ist eine tiefe Beckenbodenmassage das Richtige. Du kommst auch in den Genuss einer Ganzkörpermassage, wobei ich deinen Anus nur aussen massiere.

Ich als erfahrene Tantramasseurin empfehle zehn Begegnungen, in denen Beckenboden- und Prostatamassagen empfangen werden. So lösen wir gemeinsam langjährige Verspannungen und Blockaden im Becken.


Dein Mut wird belohnt


Deine Neugierde wird mit jedem Entdeckungsschritt wachsen und die sinnliche Achtsamkeit führt zu überraschendem Lustgewinn. Neben der Intensivierung des körperlichen Wohlbefindens wächst die Selbstsicherheit und die Eigenliebe.


Sinnesoase praxis

Ich begleite dich gerne auf diese Entdeckungsreise.


Hier kannst du deine Massage buchen

_______________________________




Buche Deine Massage oder Kurs 

Sinnesoase Zug

0041 78 949 78 78

olga@sinnesoase.ch